Dünger für den Profi- und für den Hausgartenbereich - Hauert HBG Dünger AG
 
 
 

Hauert Geistlich Lawnsand

Geistlich Lawnsand regeneriert den Rasen,  verdrängt lästiges Moos und verbessert die Bodenstruktur. Das Rasenpflegemittel eignet sich besonders für die Pflege von bestehenden Rasenflächen. 

Hauert Geistlich Lawnsand

Allgemeine Anwendung

Wählen Sie Ihre Pflanze:

Streuen Sie in den Frühlings- und Herbstmonaten zwei- bis dreimal im Abstand von zwei bis drei Wochen je 100 g Hauert Geistlich Lawnsand pro m2 auf den frisch gemähten, möglichst taufeuchten Rasen. Fällt innerhalb von zwei Tagen kein Regen, müssen Sie bewässern. Das Gelbwerden des Rasens nach der Verwendung von Hauert Geistlich Lawnsand ist eine normale, vorübergehende  Erscheinung. Bald danach wird der Rasen tiefgrün. In den folgenden Jahren genügt eine einmalige  Behandlung im Frühling, damit der Rasen moosfrei bleibt.

Achtung: Streuen Sie Hauert Geistlich Lawnsand nicht auf Stein- oder Betonplatten oder Holzböden (Fleckenbildung).
Düngetipp: Eine Behandlung mit Lawnsand entspricht einer leichten  Düngergabe. Die Düngerwirkung hält rund zwei Wochen an.

Zusammensetzung

Nährstoffgehalt (%), bei Flüssigdüngern: g/l

Gesamtstickstoff (N) 3%
Ammoniumstickstoff (NA) 3%
Eisen (Fe) 2%

Gebindegrösse

8 kg
25 kg

Meine Pflanze



Mein Dünger